Kurzspielfilm „Wie immer“

Hinweis: Das Video auf dieser Seite wird erst geladen, wenn Sie auf das Standbild klicken! Mit Abspielen eines Videos akzeptieren Sie eine Verbindung zu YouTube und deren Datenschutzerklärung. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Kurzspielfilm 1982. 16/35 mm sw

Hauptdarsteller: Gerd Braese, Cäcilie Meyer, Monika Schäfer

Regie: Udo Schucker

Drehbuch: Udo Schucker u. Peter Kapinos

Produzenten:  Michael Lentz und Jelka Naber-Lentz (Oasefilm)

Unser Alltag ist bestimmt von Ritualen. Der mehrfach preisgekrönte Kurzspielfilm von Udo Schucker ist eine Parabel über den ritualisierten Alltagstrott und die Austauschbarkeit von Menschen. In der Hauptrolle ist der bekannte Essener Schauspieler Gerd Braese zu sehen. Gedreht wurde der Streifen zum größten Teil in Bottrop, die Kiosk-Szene im Ortsteil Ebel.

Prädikat: wertvoll.