Comedy im Saal

so17Mär18:00Comedy im SaalPräsentiert von Kabarettist Benjamin Eisenberg / Gäste: Esther Münch, Sabine Domogala und Eva-Lisa FinziKammerkonzertsaal Bottrop, Böckenhoffstraße 30, BottropArt der VeranstaltungKabarett

Event Details

Wieder präsentiert Kabarettist Benjamin Eisenberg eine brandneue Show aus der Reihe „Comedy im Saal“. Auch in diesem Jahr wird die Ladies Night in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Bottrop zum Internationalen Frauentag aufgeführt. In 2024 gibt es nach bewährter Manier und dem großen Zuspruch im letzten Jahr wieder einen Doppeltermin: samstags und sonntags. Das Besondere: An diesen Abenden dürfen – außer dem Moderator und der Show-Band – nur Frauen auftreten. Männer dürfen aber durchaus zuschauen. Auch dieses Mal werden wieder völlig unterschiedliche Künstlerinnen das Publikum begeistern.

Wenn Esther Münch mit ihrer Figur Waltraud Ehlert auftritt, wird reiner Tisch gemacht. In ihrer Heimatstadt Bochum hat sie längst Kultstatus erreicht und spielt stets vor ausverkauften Häusern. Nun kommt sie erstmalig in den Kammerkonzertsaal und kann für ihren Auftritt auf Nummern aus rund 20 Programmen zurückgreifen. Titel wie „Nich am Hund packen“ oder „Kamann machen …“ geben schon Auskunft über ihre charmante Ruhrpott-Art. Seit Ende letzten Jahres tourt sie auch mit ihrem neuen Solo „Kohle, Chipse und Moneten“. Ob bei Jürgen von der Lippe in der ARD, im ZDF bei „Volle Kanne Susanne“ oder diversen Sendungen von WDR 3 und SAT 1, überall fegte „Waltraud Ehlert“ alias Walli mal ordentlich durch und hinterließ ihre schnoddrigen Ruhrpott-Spuren in den Lachmuskeln und Köpfen der Menschen. Jedoch ist das Putzfrauen-Alter-Ego nur eine Facette der vielseitigen Darstellerin. Durch ihr Studium der Germanistik, Geschichte und Pädagogik, ihre Ausbildung in Flöte, Klavier, Gitarre, Gesang und Improvisationstheater ist sie als Multitalent bestens gestählt für eine Bühnenkarriere.
https://www.esther-muench.de/die-verwandlungen/waltraud-ehlert

Zweite Mitstreiterin ist Sabine Domogala – das Ausnahmetalent unter den Lebens- und Motivationstrainern. Sie gehört zur Spezies der „Kümmerer“ und ist ein ganz besonderes Exemplar – das „besonderste“ überhaupt. Denn wenn sie sich kümmert, bleibt nicht nur das Problem auf der Strecke, sondern auch kein Auge trocken. Nach „Schwächen umarmen“ und „Hilfe ist unterwegs!“ präsentiert Life-Coach-Expertin aus Bonn ihr ultimatives drittes Trainings-Programm: „Endlich alles!“ Mit aktuellen Fallbeispielen aus Politik und Gesellschaft zeigt sie, was ihr Coaching bereits ermöglicht hat und noch ermöglichen wird, denn neben den Otto-Normal-Bürgern berät sich auch die Damen und vor allem die Herren des hohen Hauses, die sich sonst eher beratungsresistent zeigen. Aber die Lichtgestalt Domogala hat da ihre ganz speziellen Coaching-Tools. – Die „Teilnehmer“ ihrer „Seminare“ finden für das Wechselbad aus Satire und Parodie klare Worte: kurzweilig, hintergründig, mitreißend und sehr lustig. Die Presse lobt: „Ehrlich, ganz ohne Klimbim, hält Sabine Domogala der allgegenwärtigen und scheinbar allwissenden Küchenpsychologie den Spiegel vor und gibt mit auf den Weg, sich nicht zu ernst zu nehmen. Großer Applaus für die Kabarettistin“ (WAZ).
https://youtu.be/AHZ1w3wvBT4 // https://sabine-domogala.de

Eva-Lisa Finzi aus Mülheim an der Ruhr stürmt seit 2018 über die Slam-Bühnen im deutschsprachigen Raum. Dabei gibt es kein Thema, das vor der gebürtigen Dortmunderin sicher ist: Von Eskapaden im elterlichen Wohnzimmer über pointierte Alltagsbeobachtungen bis zu anstößigen Erlebnissen aus ihrer Arbeit als Deutschlehrerin behandelt Eva-Lisa alles – stets mit einem Augenzwinkern und natürlich mit perfekter Orthografie. Bei den NRW-Meisterschaften 2019 war sie die älteste Frau im Teilnehmendenfeld und hat es trotzdem bis ins Finale geschafft, wie sie selbst mit einem zugedrückten Auge gerne berichtet.
https://youtu.be/pkGcvQdbP7Q // https://www.eva-lisa.de

Weitere Infos gibt es auf: www.comedyimsaal.de.

Anzeige:

mehr

Zeit

(Sonntag) 18:00

Ort

Kammerkonzertsaal Bottrop

Böckenhoffstraße 30, Bottrop